Appartement „Alte Lotsenstation“
Appartement „Alte Lotsenstation“

Alte Lotsenstation

 

Für alle größeren Schiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal besteht Lotsenpflicht, einige müssen zusätzlich noch besondere Steuerleute, sogenannte „Kanalsteuerer“ aufnehmen. Die Losten gehen in Kiel bzw. Brunsbüttel an Bord und begleiten die Schiffe jeweils während einer Hälfte ihrer Passage durch den Kanal. Etwa auf halbem Weg werden sie abgelöst. Bis 1995 diente ihnen die „Alte Lotsenstation“ dabei als Unterkunft, dann wurde 3 km südlich am anderen Kanalufer in Rüsterbergen eine neue Station errichtet. Das alte Gebäude wurde grundsaniert und in Eigentumswohnungen umgewandelt. Es steht heute unter Denkmalschutz.

Alte Lotsenstation, Innenhof und Garten
Alte Lotsenstation, Kanalseite

Hier finden Sie uns

Appartement „Alte Lotsenstation“
Lotsenstation 1D
24768 Schülp bei Rendsburg

Kontakt

Sie erreichen uns unter

+49 531 7072898+49 531 7072898 (Telefon)

+49 531 7072899 (Telefax)

oder über unser Kontaktformular.